Der Weg zum Führerschein

Von der Anmeldung in der Fahrschule bis zum Führerschein gibt es einiges zu tun - diese Seite soll Dich darüber informieren.

Anmeldung in der Fahrschule

Created with Sketch.

Mit der Anmeldung in der Fahrschule ist der erste Schritt in Richtung Führerschein getan. Bitte bringe Deinen Ausweis zur Anmeldung mit bzw. im Falle einer Online-Anmeldung reiche ihn beim ersten persönlichen Kontakt nach.

Du kannst Dich jeweils ein halbes Jahr vor Erreichen des Mindestalters anmelden. Das Mindestalter beträgt:

  • für die PKW-Klassen (B, BE, B96): 18 Jahre, mit Begleitung 17 Jahre
  • für AM (50er Roller) und A1 (125er): 16 Jahre
  • für A2 (48PS Motorrad): 18 Jahre
  • für A (offen): 24 Jahre

Antrag, Erste-Hilfe, Sehtest und Passbilder

Created with Sketch.

Um den Fahrerlaubnisantrag bei der Behörde (in der Regel Bürgeramt) einreichen zu können, müssen folgende Unterlagen beigefügt werden:

  • Formular der Fahrschule
  • Identitätsnachweis (Ausweis/Pass)
  • biometrisches Passbild
  • Sehtest (beim Optiker oder Augenarzt)
  • Nachweis über Erste-Hilfe-Kurs
  • Gebühr in bar oder EC-Karte


Eine Liste der Frankfurter Bürgerämter findest Du